Inhalt dieser Seite

© PantherMedia | Sabine Schaefer | 2014
Ständige Konferenz der Innenminister und -senatoren der Länder

In­nen­mi­nis­ter­kon­fe­renz

1954 haben die Chefs der Innenressorts die "Ständige Konferenz der Innenminister und -senatoren der Länder" - kurz Innenministerkonferenz (IMK) - errichtet, um die zuvor im Wesentlichen auf Beamtenebene durchgeführte länderübergreifende fachliche Zusammenarbeit auch auf der politischen Ebene zu verankern.

Glossary