Logo Bundesrat (Link zur Startseite)

Foto: Minister Hans-Joachim Grote © Frank Peter

Hans-Joachim Grote | CDU

Minister für Inneres, ländliche Räume und Integration des Landes Schleswig-Holstein

  • Stellvertretendes Mitglied des Bundesrates für das Land Schleswig-Holstein
  • Mitglied des Ausschusses für Arbeit, Integration und Sozialpolitik
  • Vorsitzender des Ausschusses für Innere Angelegenheiten
  • Mitglied des Ausschusses für Verteidigung
  • Stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses für Städtebau, Wohnungswesen und Raumordnung
  • 2. Stellvertretender Vorsitz der Innenministerkonferenz

Zur Person

Geboren am 30.04.1955 in Paderborn
Verheiratet, 2 Kinder.

Abitur. Ausbildung für den gehobenen nichttechnischen Dienst. 1978 Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt. 1978 bis 1995 verschiedene Tätigkeiten in der Stadtverwaltung Paderborn; u.a. Abteilungsleiter Städtebauförderung, Geschäftsführer der Landesgartenschau 1994, Leiter des Amtes für Öffentlichkeitsarbeit und Stadtmarketing, Geschäftsführer mehrerer kommunaler Gesellschaften der Stadt. 1995 bis 1998 Baudezernent und Erster Stadtrat der Stadt Norderstedt. 1998 bis 2005 Bürgermeister der Stadt Norderstedt. 2005 bis 2017 Oberbürgermeister der Stadt Norderstedt.

Mitglied der CDU.

Seit 28.06.2017 Minister für Inneres, ländliche Räume und Integration des Landes Schleswig-Holstein.

Stellvertretendes Mitglied des Bundesrates seit 28.06.2017.

Kontakt

Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration des Landes Schleswig-Holstein

Hausanschrift:

Düsternbrooker Weg 92 24105 Kiel

workTel:  0431 988-0 faxFax:  0431 988-2833

Glossary